Es gibt Momente, da fühle ich, dass etwas vorbei ist. Aber das Neue hat sich noch nicht gezeigt.

Geburt und Tod, Jugendweihe und Hochzeit, aber auch das Ende einer Partnerschaft und der Eintritt ins Rentenalter sind wichtige Übergänge im Leben eines Menschen, an denen ein Lebensabschnitt beendet wird und ein neuer beginnt. Rituale haben die Kraft, diese wichtigen Übergänge zu markieren und damit dem „Neuen“ zu einer klaren Wirkung in deinem Leben und in der Welt zu verhelfen.

Ich begleite dich dabei, diesen Übergang in einer dir angemessenen Weise zu gestalten.

Dabei orientiere ich mich an dem Medizinrad und schaue zum Beispiel, welches Element (Erde, Wasser, Feuer, Luft) für dich im Vordergrund steht. Schwellengänge in die Natur, eine Schwitzhütte, das Räuchern oder auch ein rituelles Feuer können Handlungen deines Rituals werden. Es kann ein Ritual sein, was du nur für dich gestaltest, oder aber zu dem du auch Menschen, die dir nahe stehen, einladen kannst.

 

Der Ablauf:

In einem ersten Gespräch klären wir gemeinsam, was für dich die passende Form ist. Eventuell braucht es noch einen zweiten Termin mit einem Medizingang, bei dem du  in den Wald hinaus gehst, um Klarheit zu gewinnen oder es braucht eine schamanische Reise, bei der du durch mich  begleitete Bilder für den bevorstehenden Übergang finden kannst.

Das eigentliche Ritual kann dann an unterschiedlichen Orten stattfinden.

 

Kosten:

Das Erstgespräch kostet 50 € und dauert etwa 1 Stunde.

Bei jeden weitern Termin fallen 80€ die Stunde an.

 

Der Aufwand für das Ritual ist sehr unterschiedlich und die Kosten vereinbaren wir individuell.