Medizinwanderung

Lass alle Vorhaben los und lass Dich einfach ziehen. Lauf einfach los und folge Deiner Intuition. 

Mit einer Frage hinaus in den Wald gehen. Dabei die Augen offen halten für äußere Eindrücke und innere Bilder. Die Tradition, bei wichtigen Entscheidungen, inneren Bewegungen oder Fragen an das Leben alleine in die Natur zu gehen ist uralt und wird schon in der Bibel erwähnt. So ging Jesus hinaus in die Wüste um sich auf seine Zeit als Lehrer vorzubereiten.

 

 

Auch für uns moderne Menschen  ist diese Form der inneren Einkehr immer noch hilfreich um neue  Pulse für unser Leben  zu finden  und uns auf neue Aufgaben vorzubereiten.

Nach deiner Medizinwanderung kommst zurück in einen Kreis von Menschen die ebenfalls in der Natur waren.  Im Kreis der anderen Teilnehmer*innen werden anschließend die gesammelten Eindrücke von der Medizinwanderung erzählten anschließend von uns gespiegelt. Sie werden nicht bewertet oder psychologisiert. Aber durch das Erzählen und spigeln klären sie deine Eindrücke und weiter Erkenntnisse sind möglich. Du entscheidest ob du diese Einsichten mit der Gruppe teilst oder für dich behältst.

Jedenfalls ist es eine Zeit in der du mehr über dich erfahren kannst. 

Medizinwanderung in der Märkischen Schweiz 26-28 April 2019

Eva und ich bieten erstmals als Team, diese besondere Auszeit  an. Wir freuen uns auf dich.

Wo

Im schönen Umweltzentrum Drei Eichen bei Buckow in der Märkischen Schweiz mit einer Landschaft voller Hügel, Wälder, Wiesen, Feuchtgebieten und Seen und all ihren Bewohnern .

Unterkunft

Eine große Ferienwohnung mit Mehrbettzimmern (Stockbetten), Küche, Esszimmer und Garten. Auf Wunsch kann mensch auch im mitgebrachten Zelt schlafen. Einbett- oder Zweibettzimmer im angrenzenden Haupthaus stehen eventuell zur Verfügung (noch unter Vorbehalt). Essen zubereiten und Aufräumen würden wieder bei Allen liegen. Den Einkauf übernehmen Stefan und ich. Die maximale Teilnehmer*innenzahl liegt bei zehn Menschen.

Kosten

 Je nach Teilnehmerzahl betragen die Kosten für die Unterkunft  pro Person zwischen 140 (bei 8 TN) und 180 €(bei 4 TN) (für Übernachtung, Bettwäsche, Verpflegung, Nutzung des Seminarraumes. Falls Ihr zeltet reduzieren sich die Kosten um 18 €.

In dem Preis sind unsere Unkosten aber kein Honorar für uns enthalten. Wir möchten euch ermöglichen an dem Seminar teilzunehmen und die Arbeit kennenzulernen und freuen uns über eine Spende für unserer Angebot.